Title Image

Corporate Mindfulness für Mindful Brands

Als Gemeinschaft mit achtsamer Haltung Strahlkraft von innen nach außen entfalten

Eine Haltung der Achtsamkeit fördert die Selbstwahrnehmung, Selbstregulation, das Glücksempfinden, die Resilienz und soziale Intelligenz. Neurowissenschaftliche Studien belegen, dass wir Strukturen in unserem Gehirn aktiv beeinflussen können. Eine achtsame Haltung hinterlässt somit positive Spuren bei uns selbst, bei Mitarbeitenden sowie Kunden. Sie fördert eine achtsame Unternehmenskultur, Kreativität und Innovationsgeist und bereichert gleichermaßen unser privates wie gesellschaftliches Umfeld.
Menschliche Nähe und Verbundenheit bilden das Markenfundament der Zukunft. Künstliche Markenversprechen taugen nicht mehr als Orientierungsgeber. Entscheidend ist die Haltung der Menschen hinter der Marke und das Bewusstsein über die eigene Identität – glaubwürdig repräsentiert von Unternehmern, Führungskräften und Mitarbeitenden. Und inwieweit die Haltung Einzelner mit der kollektiven Haltung der Marke übereinstimmt.

Kaum ein Ort könnte zum Innehalten und zur Auseinandersetzung mit den eigenen Werten mehr inspirieren als ein Kloster.

Ich habe mich auf die Suche begeben und bin fündig geworden…
Das Ambiente und die genussreiche Verpflegung im traditionsreichen Tagungshotel Kloster Seeon inmitten der idyllischen oberbayerischen Landschaft im Chiemgau wird Sie begeistern – ein ganzheitliches Vergnügen für Körper, Geist und Seele auf einer Insel der Ruhe und Gelassenheit.
Ab ins Kloster!
WERTEvolle Kraftzeiten für Führungskräfte

Tagungshotel Kloster Seeon im Chiemgau (Oberbayern)

Beginn jeweils 15.30 Uhr | Ende jeweils 16 Uhr (Termine einzeln buchbar)
Montag, 15. bis Mittwoch, 17. November 2021 (nicht mehr buchbar!)
Montag, 25. bis Mittwoch, 27. Juli 2022
Montag, 26. bis Mittwoch, 28. September 2022

Ablauf und Methoden

Die benediktinische Tradition „ora et labora“ und der Rhythmus des klösterlichen Lebens bietet eine gesunde Basis für ausgewogenes und letztlich erfolgreiches wie verantwortliches Leben und Wirtschaften.
Einführende Impulse in die Achtsamkeitspraxis sowie Meditationszeiten führen in die innere Ruhe und stärken die Selbstwahrnehmung. Damit jeder dabei seine persönlichen Vorlieben entdecken kann, werde ich mit verschiedenen Elementen variieren – über Körperwahrnehmung, Musik, Kunst, Bewegung und Naturerleben. Beim Einbezug spiritueller Impulse verzichte ich sowohl auf kirchliche Dogmatik wie auf esoterische Einflüsse. Auch wenn es anfangs schwerfallen sollte, Stille zuzulassen, werden Sie bald schon feststellen, dass die Zeiten der inneren Einkehr sehr produktive Zeiten sind. Denn mit der daraus gewonnenen Energie können Sie Ihre unternehmerischen Aufgaben klarer bewältigen.
In interaktiven Seminarzeiten setzen wir uns mit unseren persönlichen Werten im beruflichen Kontext auseinander. Werte sind der der Dreh- und Angelpunkt für Ihre Wirksamkeit als Führungskraft und für die Führung Ihrer Corporate Brand. Werte sind heute einmal mehr die Leitplanken auf dem Weg durch die Turbulenzen zum Ziel. In einer Welt, in welcher der äußere Halt immer mehr verloren geht, bieten glaubwürdige Werte Halt und Orientierung – für Sie selbst und für Ihre Wegbegleiter. Die Tage dienen dazu, Ihre individuellen Werte zu entdecken oder bereits bewusste Werte neu zu reflektieren. Aber genauso Wege zu finden, wie Sie die gewonnenen Erkenntnisse sowie eine achtsame Haltung ganz praktisch in Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation integrieren und wertschöpfend für Ihre kollektive Markenkultur nutzen können.
Voraussetzung ist Mut und Bereitschaft, sinn- und werteorientiert an der eigenen Haltung zu arbeiten und Verantwortung für das Kollektiv zu übernehmen.

Bei Bedarf können über die WERTEvollen Kraftzeiten hinaus individuelle Coachingsessions bei mir gebucht werden, um individuelle Themen gezielt zu vertiefen.

Ihr Gewinn

  • Sie kommen aus einem turbulenten und kräftezehrenden Alltag und tanken Ruhe, neue Inspiration und Kraft.
  • In der Reflexion lernen Sie sich und Ihre Werte bewusster kennen. Das gibt Ihnen Klarheit für anstehende Veränderungen und Entscheidungen.
  • Die Investition in Persönlichkeit und Charakter beflügelt Ihre fachliche Kompetenz.
  • Sie bringen Ihre Fragen mit und bekommen vielleicht schon erste Antworten.
  • Sie lernen Achtsamkeitstechniken kennen, die auch in Ihrem Alltag für Entlastung sorgen.
  • Ein klares Bewusstsein für Ihre Werte und Ansätze für deren Operationalisierung im beruflichen Alltag wird Ihre Unternehmensmarke und -kommunikation beflügeln.
  • Regelmäßige Oasen- und Reflexionszeiten erhöhen Ihre Strahlkraft auf die Menschen in Ihrem Umfeld.
  • Im Kurs lernen Sie neue Weggefährten mit ähnlichem Erfahrungshorizont auf Augenhöhe kennen und erweitern darüber hinaus Ihr Netzwerk.

Kursleitung

Als Charakterentfalter und Weggefährte bringe ich, Daniel Börnert, über 20 Jahre Praxis- und Führungserfahrung aus den Bereichen Branding, Marketing, Kommunikation, Beratung und Projektmanagement in verschiedensten Branchen mit. Ich liebe die Weite und die Gegensätze – was ich selbst als Betriebswirt einerseits und als ausgebildeter Meditationsleiter andererseits verkörpere. Besonders begeistert mich werte- und sinnorientiertes Arbeiten mit Menschen im beruflichen Kontext in Verbindung mit einer achtsamen Haltung sowie unter Einbindung kreativer Elemente und der Natur.

Mehr über mich…

Konditionen

Kursgebühr 690.- € zzgl. 19% MwSt. (PREMIERENPREIS FÜR DAS ERSTE JAHR)
Bestehende Kunden von Daniel Börnert mindfulbranding, Mitglieder vom The Grow Entrepreneurs Club sowie hauptamtliche Vertreter von Non-Profit-Organisationen erhalten 10% Rabatt auf die Kursgebühr. Die gleichzeitige Buchung von mindestens zwei Kursen für dieselbe Person, wird ebenfalls mit 10% Rabatt belohnt.
Tagen und Gutes tun: 10% der Kursgebühr kommen der Stiftung `s Münchner Herz zugute.
zzgl. Übernachtung mit Vollverpflegung im Kloster Seeon ca. 400.- €
Für die Kurse ist bis 8 Wochen vorher ein ausreichendes Zimmerkontingent im Kloster Seeon für Sie reserviert. Danach kann eine Unterkunft am Veranstaltungsort nicht mehr garantiert werden.
Eine Anmeldung für die Kurse ist bis spätestens 8 Wochen vorher empfohlen.
Die Teilnehmendenzahl ist jeweils auf max. 12 Personen begrenzt.

Stornobedingungen

Wird kein Ersatzteilnehmer benannt, werden bei Stornierung bis 14 Tage vor Beginn 100.- € Stornokosten fällig. Danach fällt die volle Kursgebühr an, insofern kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.
Für die Stornierung der Unterbringungskosten gelten die AGB des Veranstaltungsortes.
Zur Absicherung gegen möglicher Stornokosten empfehle ich die Seminarversicherung der ERV-Reiseversicherung/Veranstaltungsversicherung.
Sollte der Kurs nicht stattfinden, werden Sie umgehend benachrichtigt. Die Kosten für bereits gekaufte Fahrkarten u.a. werden nicht von mir erstattet.

Muss der Veranstaltungsort wegen eines möglichen weiteren Lockdowns schließen und die Veranstaltung aufgrund dessen kurzfristig abgesagt werden, fallen weder die Kursgebühr noch Unterkunftskosten an bzw. werden bereits bezahlte Beträge zurückerstattet.
Die WERTEvollen Kraftzeiten für Führungskräfte finden in einer gemischten Gruppe mit Vertretern unterschiedlicher Unternehmen und Organisationen statt. Alternativ können Sie das Angebot bei mir auch exklusiv für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation buchen. In diesem Fall stimmen wir gemeinsam Termin, Ort und Inhalte ab.
Werdetage für eine klarere Positionierung Ihrer Mitarbeitenden im Unternehmen
Mein Kooperationsangebot mit dem Werdehelfer Andi Weiss

mindfulbranding ist kein Konzept, sondern eine selbstbewusste und kollektive Haltung.

Marken sind Orientierungs- und Haltgeber in turbulenten Zeiten. Interne und externe Zielgruppen fordern daher ein, dass sich Unternehmen und Organisationen mit Charakterthemen verbinden und dass Menschen hinter einer Marke Farbe bekennen. Operationalisierte Werte entscheiden heute maßgeblich über die Glaubwürdigkeit einer Corporate Brand und über einen differenzierten Auftritt am Markt.
Gleichzeitig verlangt Charakterarbeit im Vergleich zum herkömmlichen Branding weitaus mehr Tiefe. Genau hier setzt mindfulbranding an.
Das Potenzial wirklicher Transformation und Markenstärke wächst auf dem Nährboden einer achtsamen Haltung.
Umfassende äußere Veränderungen erfordern ein transformiertes Bewusstsein im Innen. Dieses lässt sich jedoch weder in der Hektik des Allags gewinnen, noch im Supermarkt der Patentlösungen erkaufen und genauso wenig hierarchisch von oben nach unten diktieren. Eine Kultur der Achtsamkeit entsteht dann, wenn Unternehmen und Organisationen den einzelnen Menschen in seinen individuellen Potenzialen befähigen, die Kraft der Verbundenheit nutzen und damit den Glauben an eine gemeinsame Idee fördern.
Einem Marathonläufer, der sich zu Beginn der Wegstrecke überfordert, dem geht im entscheidenden Moment die Luft aus.
Gönnen Sie sich als Unternehmer oder Führungskraft und Ihren Mitarbeitenden immer mal wieder eine Atempause.
Gerade in turbulenten Zeiten des Wandels sowie in Profil- oder Entscheidungsprozessen ist es wichtig, aus einer achtsamen Haltung heraus zu agieren. Sich der eigenen Ressourcen bewusst zu werden und als Gemeinschaft aus dieser Kraft zu schöpfen. Damit Sie den äußeren Schwierigkeiten die Macht nehmen und ein klares Bewusstsein gewinnen für die Herausforderungen, die es zu meistern gilt.
Die Tradition der Wüstenväter und frühchristlichen Klöster – meine Inspirationsquelle gelebter Achtsamkeit
Oftmals sagte der Altvater Poimen: „Wir brauchen nichts als einen wachsamen Sinn.“ (Apophthegmata Patrum 709)
Die frühchristliche Tradition der Wüstenväter und Klöster kann bei persönlichen und organisatorischen Veränderungsprozessen weiser Ratgeber und gesunder Ausgleich zu den Prinzipien der Ökonomie und Leistung sein. Sie kann inspirieren und dabei helfen, das kostbare Potenzial der eigenen Identität und unser wirkliches Menschsein zu erkennen und achtsam nach außen zu bringen. Gleichzeitig schult sie den Blick für die Gemeinschaft, in der wir uns bewegen. Sie will nicht institutionell bevormunden oder manipulieren, sondern unvoreingenommen und sensibel das Spirituelle als Ressource in uns zur Entfaltung bringen. Spiritualität führt zugleich in die Weite und Tiefe und an unsere Wurzeln. An den Kern unserer Identität. Sie ist Analyse-, Visions- und Wertearbeit im spirituellen Sinne.
Als ausgebildeter Geistlicher Begleiter und Meditationsleiter (Evangelische Communität Selbitz) verstehe ich mich als Weggefährte, der zuhört, genau hinschaut und Sie dabei unterstützt, die eigene Sehnsucht zu formulieren und zu entfalten. Wenn Sie dafür offen sind, können wir dabei gern aus den wertvollen Ressourcen der frühchristlichen Spiritualität schöpfen.
Mehr Informationen zu meinem persönlichen Verständnis und zu meiner Arbeitsweise in Bezug auf Spiritualität und Achtsamkeit finden Sie in den folgenden Blogbeiträgen:

Die Schale - Bernhard von Clairvaux

Fotos: Tama66, Manfred Antranias Zimmer (pixabay.com), Leon (unsplash.com), Julia Filirovska (pexels.com); Fotos unten: Daniel Börnert