Title Image

Achtsame Führung – achtsame Marke

Aus Funktionieren wird Leben. Das Immer-Mehr durch Immer-Schneller ist zum Leit- oder Leidmotiv unseres Wirtschaftens geworden. Aktuelle Gesundheitsstatistiken belegen, dass sich permanent quantitatives Wachstum nicht von Maschinen auf den Menschen übertragen lässt: Der Mensch hat soziale Bedürfnisse und eigene Rhythmen. Sein Maximum entfaltet sich dort, wo...

„Mensch, mach mal Schabbat!“​

Aufhören, Ruhen und das Leben feiern - was wir vom jüdischen Schabbat lernen können. Die gegenwärtige Covid-19-Krise zwingt viele von uns ins Homeoffice und aufgrund der Ausgangsbeschränkungen in die eigenen vier Wände. Ob wir es wollen oder nicht, wir sind herausgefordert zu ruhen und uns letztlich...

Resilienz: Aus Krisenzeit wird Seelenzeit

Was es heißt, resilient zu sein. Krisen bringen uns wirtschaftlich, physisch und emotional an unsere Grenzen und manchmal sogar darüber hinaus. Vor allem wenn wir nicht auf das Ausmaß an plötzlicher und grundlegender Veränderung und Ungewissheit vorbereitet sind – wie es wohl ganz Vielen von uns...

Der Schatz unserer individuellen Identität

Welchen Wert räumen wir unserer Seele und letztlich unserer individuellen Identität ein - gerade in einer von Ansprüchen dominierten und mitunter seelenverarmten Zeit? Diese Frage sollten sich übrigens auch Organisationen und Unternehmen stellen.Dazu eine Geschichte, über die es sich nachzudenken lohnt. Ein Forschungsteam ist gemeinsam mit...